Qualität

Unser zertifiziertes Unternehmen stellt sich die Aufgabe, im regelmäßigen Dialog mit unserem Kunden unsere Leistung, unser Angebot und unsere Qualität stetig weiter zu entwickeln und die Abläufe in allen Bereichen der unternehmerischen Tätigkeit kontinuierlich zu verbessern. Für die Erfüllung dieser Aufgabe ist die Formulierung von realistischen Zielsetzungen, die ihre Basis in der Unternehmenspolitik finden, unabdingbar. Die Erarbeitung der Zielsetzungen für die Bereiche Qualität, Arbeits- und Gesundheitsschutz für das Unternehmen obliegt der Geschäftsführung. In den Bereichen der GmbH ist die Umsetzung und Präzisierung dieser Zielsetzungen Aufgabe der Niederlassungs- und Betriebsleiter.

Die Festlegung von Zielsetzungen für die Bereiche Qualität sowie Arbeits- und Gesundheitsschutzs erfolgt jahresbezogen. Insbesondere stehen folgende Ziele im Vordergrund:

  • Ständige Überprüfung der Dienstleistungsprozesse mit dem Ziel der kontinuierlichen Verbesserung der Dienstleistungsqualität
  • Optimierung der Kundenbetreuung
  • Umsetzung der vorbeugenden Lenkungs- und Steuerungsprozesse
  • Schaffung einer kollektiven Verpflichtung zur Qualität innerhalb der Dienstleistungsorganisation
  • Senkung von Ausfallzeiten
  • Einhaltung der selbst gestellten qualitätsspezifischen Verpflichtungen
  • Qualifizierung des Personals
  • Information aller Mitarbeiter über die Unternehmenspolitik

Der Managementbeauftragte des Unternehmens bzw. die Qualitätsbeauftragten der Bereiche stellen sicher, dass eine unternehmensweite, dauerhafte und effektive Wirksamkeit des Qualitätsmanagementsystems gewährleistet wird und die Anforderungen der DIN EN ISO 9001:2000 sowie der DIN 77200:2008 umfassend erfüllt werden.